Bogenschützen

Seit 1979, Mitglieder 100

Abteilungsleiter Ralph Kunath
Telefon 0 89 / 841 29 16

Bogenschießen hat eine Jahrtausend alte Tradition. Hierzulande gewann der Bogensport jedoch erst 1972 mit der Aufnahme als olympische Disziplin wieder an Popularität. 1996 konnten die Bogenwettkämpfe in Atlanta erstmals ausführlich über den Fernsehschirm verfolgt werden. Die deutsche Damenmannschaft holte bei dieser Olympiade Bronze. Zwei Jahre später etablierte sich in Deutschland eine Bundesliga mit untergeordneten Ligen im Bogensport. Der SC-UG mischt von Beginn an in der Liga mit.

Beim SC-UG wird der Umgang mit Pfeil und Bogen als Leistungssport aber auch als Freizeitbeschäftigung betrieben. Ob mit dem traditionellen Recurve- oder dem kraftvollen Compoundbogen, die Bogenschützen des SC-UG trainieren in der olympischen Disziplin.

Auf dem eigenen Trainingsgelände können Distanzen von 10 bis 90m geschossen werden. Das Training erfolgt unter fachkundiger Leitung ausgebildeter Übungsleiter.
Bogenschießen trainiert neben der körperlichen Leistungsfähigkeit in hervorragender Weise die Konzentrationsfähigkeit des Schützen.

Ab einem Alter von 10 Jahren ist der Bogensport für jeden geeignet.

Weiter Informationen finden Sie auf unserer Internetseite: www.scug-bogen.de
E-mail: abteilungsleitung@scug-bogen.de

Aktuelles / Veranstaltungen

Vereinsgeschichte

Präsidium

Unsere Trainingsorte

Unsere Sport-Angebote
Aerobic
Aikido
Bogenschießen
Fußball
Handball
Judo
JuJutsu-Karate
Lauftraining
Pilates
Tai Chi

Kontakt

Impressum

© 2006 Sport-Club Unterpfaffenhofen-Germering e.V. | e-Mail: sc-ug@t-online.de