Judo

Seit 1971, Mitglieder 223

Abteilungsleiter Michael Jäger
Telefon 0 81 05 / 907 99 62

Der Wettkampf- und Selbstverteidigungssport aus Japan fasziniert immer mehr Menschen. Warum? Weil Judo vielseitig ist und jedem etwas bietet: Dem ehrgeizigen Wettkämpfer genauso wie dem Freizeitsportler, der sich einfach nur fit halten und nette Leute kennenlernen möchte. Im Gegensatz zu vielen anderen Kampfsportarten verzichtet Judo bewusst auf Schläge und Tritte und auf alle schmerzhaften und gefährlichen Bewegungsabläufe. Die Bedeutung des Wortes Judo – der sanfte Weg – kennzeichnet das Wesen dieser olympischen Sportart: Siegen durch Nachgeben.

Judo – die Grundsportart für jede Selbstverteidigung – ist für alle ab 6 Jahre und bis zu 80 die ideale Sportart. Erfahrene Trainer sorgen dafür, dass Spiel und Spaß im Vordergrund stehen. Die Kinder können sich austoben und sind immer mit Eifer bei der Sache. Gürtelprüfungen und Wettkämpfe sorgen für Motivation und Erfolgserlebnisse. Niemand wird überfordert – jeder wird individuell gefördert. Ganz nebenbei erzieht Judo die Kinder und Jugendlichen zu Fairness und Kameradschaftlichkeit und stärkt das Selbstbewusstsein.

Die Judoka des SC-UG haben seit Bestehen der Abteilung im September 1971 zahlreiche Meister bis zur europäischen Ebene in ihren Reihen gehabt. Die Herausragendsten waren Jugendeuropameister, Deutsche und Internationale Deutsche Meister und Deutscher Mannschaftsvizemeister bei den Mädchen.

Besonders im Jugendbereich sind die Judoka bis 2003 mit vielen Meistern in Bayern, Süddeutschland und Deutschland verzeichnet; die weiblichen Judoka sind mit einer Internationalen Deutschen Meisterin und einer Deutschen Vizemeisterin generell das Aushängeschild der Abteilung und die männlichen Judoka sind mit ihrer Mannschaft der 8- bis 17- Jährigen im Landkreis seit mehr als sechs Jahren ungeschlagen gewesen.

Einige der früheren Meister sind heute als Trainer mit Ausbildungs- und Übungsleiterdiplom sowohl im Breiten- als auch Leistungssport in 12 Trainingsgruppen wöchentlich tätig.

Die Germeringer Judoka trainieren in der Kirchen- und vorwiegend der Kerschensteinerschule von Montag bis Freitag. Das Training ist nach Alters- und Leistungsklassen eingeteilt
Für die Anfänger ab 6 Jahre gibt es Anfängerkurse und für alle anderen Fortgeschrittenen- und Wettkampfgruppen.

Auskünfte zu den Trainings gibt es beim Abteilungsleiter unter Telefon 0 89 / 841 63 85 oder direkt bei den Trainern.
Jeder Interessent kann dreimal zur Probe am Training teilnehmen, bevor er sich entscheidet, ob er dabeibleiben und Mitglied im Verein werden möchte.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.scug-judo.de

Aktuelles / Veranstaltungen

Vereinsgeschichte

Präsidium

Unsere Trainingsorte

Unsere Sport-Angebote
Aerobic
Aikido
Bogenschießen
Fußball
Handball
Judo
JuJutsu-Karate
Lauftraining
Pilates
Tai Chi

Kontakt

Impressum

© 2006 Sport-Club Unterpfaffenhofen-Germering e.V. | e-Mail: sc-ug@t-online.de