Am 10.11.2021 besuchte uns unser Bürgermeister Andreas Haas im Vereinsheim des SCUGs, um das neue Präsidium kennenzulernen. Wir sprachen über die vergangenen Monate, den Sportbetrieb unter Corona-Beschränkungen, über Änderungen und Verbesserungen des Sportgeländes und viele weitere Themen. Uns freut die gute Zusammenarbeit mit der Stadt und wir bedanken uns für das angenehme Treffen.

Präsidium mit Bürgermeister

von links: Herbert Schäffer, Jürgen Riedel, Petra Nagel, Andreas Haas, Anne Wild, Andreas Beilich, Andreas Heßelmann

Der SCUG wählte am 28.09.2021 ein neues Präsidium

IMG 8402

v.l.n.r. Andreas Heßelmann, Anne Wild, Andreas Beilich, Petra Nagel, Jürgen Riedel

Als neuer Präsident wurde Andreas Beilich, langjähriges Mitglied der Abteilung Handball, gewählt. Im Amt bestätigt wurden Anne Wild als Vizepräsidentin und Jürgen Riedel als Schatzmeister. Petra Nagel, die bereits kommissarisch die Aufgaben der Schriftführerin übernommen hatte, wurde in der Wahl nun offiziell bestätigt. Zum Gesamtjugendleiter wurde Andreas Heßelmann gewählt.

Zudem wird Herbert Schäffer als Vereinskoordinator weiterhin das Team unterstützen.

Alles Gute dem neuen Präsidium.

Einladung zur Jahreshauptversammlung des SC Unterpfaffenhofen-
Germering
gemäß Satzung § 11, Abs.1
 
Ort: SC UG-Vereinsheim, Bertha von Suttner Str. 3, 82110 Germering
 
Tag: Dienstag , 17.11.2020
Beginn 19.00 Uhr
 
Tagesordnung:
1. Bericht des Präsidiums mit Vortrag des Jahresabschlusses
2. Bericht der Rechnungsprüfer
3. Berichte der Abteilungen
4. Bestätigung des 2020 gewählten Abteilungsleiter
5. Genehmigung des Jahresabschlusses 2019
6. Anträge
7. Verschiedenes
 
Anträge sind bis spätestens 03.11.2020 an das Präsidium in der Geschäftsstelle,
Bertha von Suttner Str. 3, 82110 Germering zu richten.
 
Wegen Corona müssen sich alle Teilnehmer unter folgendem Link:

Anmeldung Jahreshauptversammlung

bis Freitag 13.11.2020 online auf unserer Homepage anmelden.
 
Mit sportlichen Grüßen
Fabian Kriner
-Präsident-
 

Wegen der aktuellen Coronasituation müssen sich alle Teilnehmer unter folgendem Link für die Jahreshauptversammlung anmelden:

https://forms.office.com/r/y8rXVT17cY

20210928 JHV Einladung

 

 

                    198614 137540802985150 198982 n

Freitag, 25. September, 19.00 Uhr
Aikido-Special für andere Budokas

In der Kirchenschule/alte Halle.
(Bitte bis Donnerstag Abend so ungefähr Bescheid
sagen wegen der Planung...
- hier verschwand eine E-mail-Adresse)

Seit dem 08. März ist unser Platz wieder offen. Wir freuen uns sehr, die ersten Bogenschützen und die jüngeren Fußballer wieder auf dem Platz zu sehen. Und auch unsere anderen Abteilungen stehen in den Startlöchern. Gemeinsam Schritt für Schritt wieder zurück zu einem Leben mit Sport.

Genauere Information und unsere Hygieneregeln findet ihr in der Menüleiste unter dem Punkt "Corona".

Lara Wolff besteht Prüfung zum Braungurt (1. Kyu) Ju-Jutsu am 18. Juli 2020 mit Bravour

Trotz schwieriger Bedingungen während der Vorbereitungszeit bestand Lara Wolff vom Sportclub Unterpfaffenhofen-Germering e.V. eine Woche nach ihrem 16. Geburtstag die Prüfung zum Braungurt (1. Kyu) im Ju-Jutsu mit Bravour.

v.l. Prüfer Magnus Tölle, Uwe Wolff, Lara Wolff, Tanja Wolff, Prüfer Sebastian Ley

Der Lockdown geht weiter. Dies betrifft nicht nur unser Privatleben sondern leider auch den Sport. Aber wir versuchen weiterhin das Beste daraus zu machen.

Viele unserer Abteilungen stellen online Angebote für die Mitglieder zur Verfügung oder bieten online Trainings an. Schreibt bei Interesse gerne an die Abteilungsleiter oder Trainer für die entsprechenden Zugangsdaten.

Auch unser Wirt Tasos versucht uns weiterhin mit griechischem Essen zu verwöhnen. Es gibt regelmäßig Sonderaktionen wie Steckerlfisch, Schweinshaxe oder ein leckeres Valentinstagsmenü. Alle Aktionen seht ihr auf Facebook bei Olympic-Germering oder bekommt sie direkt bei Tasos 089-8414666.

Da unsere Umkleidekabinen gerade nicht von unseren Sportlerinnen und Sportlern genutzt werden können haben wir sie dem "Projekt Peter - Obdachlosenhilfe" zur Verfügung gestellt. Im Moment lagern dort also gespendete Kleidung, Schlafsäcke und Decken, die dann von ehrenamtlichen Helfern einmal die Woche an Obdachlose in und um München verteilt werden. Wir freuen uns, das Projekt unterstützen zu können.

Am Ende bitten wir euch nochmal um ein bisschen Geduld. Haltet durch. Wir sind uns sicher, sehr bald wieder zusammen Sport machen zu können.

Bis dahin bleibt fit und gesund.

Euer Präsidium

Fabian Kriner    Anne Wild    Jürgen Riedel

 

Bereits Mitte Mai konnten unsere Abteilungen Lauftreff und Bogenschießen ihr Training wieder aufnehmen. Nach den Pfingstferien zogen dann die Kampfsportabteilungen, die Handballer und Fußballer nach. Natürlich immer unter Einhaltung der aktuellen Corona-Vorgaben. Dazu wurde vom Präsidium und dem Corona-Beauftragten ein Hygiene-Konzept ausgearbeitet, so dass wir nach Platzfreigabe durch die Stadt unseren Mitgliedern zügig wieder ein regelmäßiges Training ermöglichen konnten.

Da die Turnhallen zu dieser Zeit noch gesperrt waren, trainierten auch unsere Handballer kurzfristig bei uns auf dem Gelände an der Bertha-von-Suttner-Straße und auch unsere Kampfsportabteilungen haben einen Bereich auf dem Gelände bekommen, damit sie soweit das Wetter es erlaubt jederzeit unter freiem Himmel trainieren können.

Fast wöchentlich gibt es nun weitere Lockerungen, die wir möglichst schnell umsetzen, um unseren Mitgliedern wieder ein normales Training und eine erfolgreiche Vorbereitung auf die Wettkampfsaison ermöglichen zu können.

 

Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich bei all unseren Abteilungsleitern und Trainern, die uns täglich bei der Einhaltung der Hygieneregeln unterstützen und sich ständig bemühen, trotz der aktuellen Einschränkungen einen großartigen Trainingsbetrieb für unsere Mitglieder zu ermöglichen.

Ebenso möchten wir uns bei unserem Corona-Beauftragten Herbert Schäffer für seine Arbeit und das stundenlange Lesen der häufig wechselnden Bestimmungen bedanken.

Der Zusammenhalten der letzten Wochen war enorm beim SC Unterpfaffenhofen-Germering und dafür ein großes Dankeschön an euch alle!

 

Euer Präsidium

Fabian Kriner     Anne Wild     Jürgen Riedel

Was die neuen Regelungen für den SC Unterpfaffenhofen-Germering bedeuten und welche Abteilungen wann wieder öffnen können, geben wir in Kürze bekannt.

Euer Präsidium

 

Hier ein paar Antworten des BLSVs:

Ist der vereinsbasierte Sportbetrieb damit wieder erlaubt?

Ab 11. Mai ist auch in Bayern „kontaktloser Einzelsport im Freien“ wieder erlaubt. Grundvoraussetzung sind allerdings die Einhaltung umfassender Sicherheits-und Hygienemaßnahmen, um„kontaktlosen Einzel-sport im Freien“ in Anbetracht der aktuellen Lage zu ermöglichen. Mannschaftssportsarten sind nach wie vor untersagt.

Dürfen aktuell Trainingseinheiten und Wettkämpfe in Bayern abgehalten werden?

Ab dem 11. Mai ist eine Reihe von sportlichen Aktivitäten wieder erlaubt. Über eine Rückkehr zum Wettkampf-bzw. Spielbetrieb wird erst zu einem späteren Zeitpunkt gesprochen und entschieden.

Müssen Sportveranstaltungen abgesagt werden und welche Auswirkungen hat die Absage auf die Startgelder bzw. Teilnehmergebühren?

Die Bayerische Landesregierung hat jegliche Veranstaltungen und Versammlungen vorerst untersagt. Auch mit dem Ende der Ausgangsbeschränkung ist hiervon noch keine Abweichung bekannt. Unberührt davon haben Bundes-und Landesregierung entschieden, dass Großveranstaltungen vorerst bis Ende August abzusagen sind. Ausnahmegenehmigungen können auf Antrag von der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde erteilt werden, soweit dies im Einzelfall aus infektionsschutzrechtlicher Sicht vertretbar ist.