Was die neuen Regelungen für den SC Unterpfaffenhofen-Germering bedeuten und welche Abteilungen wann wieder öffnen können, geben wir in Kürze bekannt.

Euer Präsidium

 

Hier ein paar Antworten des BLSVs:

Ist der vereinsbasierte Sportbetrieb damit wieder erlaubt?

Ab 11. Mai ist auch in Bayern „kontaktloser Einzelsport im Freien“ wieder erlaubt. Grundvoraussetzung sind allerdings die Einhaltung umfassender Sicherheits-und Hygienemaßnahmen, um„kontaktlosen Einzel-sport im Freien“ in Anbetracht der aktuellen Lage zu ermöglichen. Mannschaftssportsarten sind nach wie vor untersagt.

Dürfen aktuell Trainingseinheiten und Wettkämpfe in Bayern abgehalten werden?

Ab dem 11. Mai ist eine Reihe von sportlichen Aktivitäten wieder erlaubt. Über eine Rückkehr zum Wettkampf-bzw. Spielbetrieb wird erst zu einem späteren Zeitpunkt gesprochen und entschieden.

Müssen Sportveranstaltungen abgesagt werden und welche Auswirkungen hat die Absage auf die Startgelder bzw. Teilnehmergebühren?

Die Bayerische Landesregierung hat jegliche Veranstaltungen und Versammlungen vorerst untersagt. Auch mit dem Ende der Ausgangsbeschränkung ist hiervon noch keine Abweichung bekannt. Unberührt davon haben Bundes-und Landesregierung entschieden, dass Großveranstaltungen vorerst bis Ende August abzusagen sind. Ausnahmegenehmigungen können auf Antrag von der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde erteilt werden, soweit dies im Einzelfall aus infektionsschutzrechtlicher Sicht vertretbar ist.

Drei Frühlingsgerichte zum Muttertag, bitte bis Freitag bei Tassos vorbestellen unter 0157-72167838

 

Tassos

Eine erste kleine Gürtelprüfung Ju-Jutsu fand am 13. Februar in der Abteilung Ju-Jutsu/Karate statt.

Vier Kinder stellten sich der Herausforderung der ersten Gürtelprüfung zum Gelbgurt und überzeugten mit ordentlichen bis sehr guten Leistungen. Besonders überzeugte Lukas Rödig mit seiner Prüfung zum grünen Gürtel. Prüfer Uwe Wolff lobte die Kinder und konnte am Ende allen Teilnehmern die neuen Gürtel überreichen. Herzlichen Glückwunsch!

Neueinsteiger sind jederzeit willkommen!

Wer selber einmal Lust hat, Ju-Jutsu auszuprobieren, ist jederzeit zum kostenlosen Probetraining eingeladen. Weiter Informationen gibt es unter https://jujutsu-germering.de.

v.l. Prüfungspartner Nils, Prüfer Uwe Wolff, Matä, Lukas, Julius, Leon, Co-Trainer Jonas (nicht im Bild: Justus)

 

Reindeer Wishes

Der SC Unterpfaffenhofen-Germering wünscht

allen Mitgliedern, ihren Familien, Trainern und

Freunden des Vereins fröhliche Weihnachten

und einen guten Rutsch in ein erfolgreiches Jahr 2020!

Euer Präsidium

Liebe Mitglieder, liebe Freunde des SC Unterpfaffenhofen-Germering!

Als Sportverein sind regelmäßiges Training, volle Sportplätze und -hallen und viel Bewegung Alltag für uns. Doch plötzlich steht die Welt für alle still. Das ist schwierig für uns als Verein, für alle unsere Mitglieder, für alle Betroffenen. Wir versuchen das Beste aus dieser Situation zu machen, jeder muss jetzt auf sich, seine Lieben und seine Mitmenschen achten und zu Hause bleiben. Aber auch dort oder im eigenen Garten kann man sich fit halten und ein paar Sporteinheiten absolvieren. Auf Facebook und Instagram haben einzelne Abteilungen eigene Videos mit Anleitungen für euch bereitgestellt, vielleicht eine willkommene Abwechslung.

Uns haben viele E-Mails mit guten Wünschen und lieben Worten unserer Mitglieder erreicht und dafür danken wir euch. Danke, dass ihr zu uns steht und mit uns zusammen durch diese schwere Zeit geht. Wir werden alle wieder gemeinsam Sport machen, sobald es möglich ist. Bis dahin halten wir in Germering zusammen. #WIRsindGermering

Wir wünschen euch schöne Ostertage, bleibt zu Hause und bleibt gesund!

Euer Präsidium

Fabian Kriner, Anne Wild und Jürgen Riedel

Germering. Am 14. und 15. Dezember hatte die Abteilung Ju-Jutsu/Karate des SCUG die Ehre, die landesweite große Dan-Prüfung des Bayerischen Ju-Jutsu Verbandes (JJVB) e.V. auszurichten. 44 Ju-Jutsuka aus ganz Bayern fanden sich dazu an den beiden Tagen als Prüfungsteilnehmer in der Turnhalle der Kerschensteiner Schule ein.

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Covid-19-Pandemie und der Vorgaben der bayerischen Staatsregierung schließt das Präsidium den Sportbetrieb und das gesamte Vereinsgelände mit sofortiger Wirkung. Das Gelände darf in dieser Zeit nicht betreten werden.
Bitte beachtet auch die dazugehörigen Informationen des BLSV.
 
Unsere Vereinsgaststätte "Olympic" hat Gerichte zum abholen für euch. Die Speisekarte findet ihr im Internet oder auf Facebook.
 
Bei Änderungen informieren wir euch schnellstmöglich.
 
Euer Präsidium


Freitag, 17. Januar 2020
19.00 Uhr Kirchenschule (alte Halle)
Hörwegstraße

weitere Infos +
Trainingszeiten unter:
www.aikido-germering.de

aiki

Liebe Mitglieder, liebe Eltern,

bezüglich des neuartigen Corona-Virus stehen wir im engen Kontakt mit den Behörden und werden euch über Änderungen im Sportbetrieb sofort informieren.

Bis heute gibt es keine allgemeingültigen Vorgaben, wie in Sportvereinen mit dem Thema umgegangen werden soll. Daher bitten wir euch das Thema mit Vernunft zu behandeln und euch an den Empfehlungen des Robert Koch-Institutes sowie des BLSV zu orientieren.

Auch bitten wir euch bei Verdachtsfällen und Anzeichen von Fieber oder Erkältungssymptomen dem Training fern zu bleiben, ebenso wenn es Verdachtsfälle im näheren Umfeld gibt oder Risikogebiete bereist wurden. Vermeidet Körperkontakt wie das Begrüßen mit Händeschütteln oder Abklatschen und achtet auf die angeratenen Hygienemaßnahmen wie häufiges Händewaschen, niesen und husten in die Armbeuge etc.

Danke für eure Mithilfe und bleibt gesund!

Euer Präsidium